Touchscreen-Kategorien und -Funktionen

Je nach Art des Sensors können Touchscreens in Infrarot-Touchscreens, resistive Touchscreens, oberflächenakustische Touchscreens und kapazitive Touchscreens unterteilt werden.

•   Infrarot-Technologie-Touchscreen ist billig, aber sein Rahmen ist zerbrechlich, leicht zu Lichtinterferenzen, Verzerrungen bei gekrümmter Oberfläche;
•   Das Design von kapazitiven Touchscreens ist vernünftig, aber das Problem der Bildverzerrung ist schwer zu lösen.
•   Widerstandstechnologie-Touchscreen-Positionierung genau, aber der Preis ist ziemlich hoch, und die Angst, leicht zu zerkratzen;
• Der oberflächenakustische Touchscreen behebt verschiedene Mängel bisheriger Touchscreens. Es ist klar und nicht leicht zu beschädigen. Es ist für verschiedene Anlässe geeignet.

Infrarot-Touchscreen

Der Infrarot-Touchscreen installiert einen Leiterplatten-Außenrahmen vor dem Display, und die Leiterplatte ordnet eine Infrarot-Senderöhre und eine Infrarot-Empfangsröhre an den vier Seiten des Bildschirms an, wodurch eine Infrarotmatrix aus horizontalen und vertikalen Schnittpunkten gebildet wird. Wenn der Benutzer den Bildschirm berührt, blockiert der Finger die beiden Infrarotstrahlen, die durch den Bildschirm gehen, sodass er erkennen kann, wo sich der Berührungspunkt auf dem Bildschirm befindet. Jedes Berührungsobjekt kann das Infrarot auf dem Kontakt ändern, um eine Touchscreen-Bedienung zu erreichen. Der Infrarot-Touchscreen ist frei von Strom, Spannung und statischen Interferenzen und für einige raue Umgebungsbedingungen geeignet. Seine Hauptvorteile sind niedriger Preis, einfache Installation, keine Notwendigkeit für CARDS oder andere Controller, die in allen Computerebenen verwendet werden können.

Der Infrarot-Touchscreen ist frei von Strom, Spannung und statischen Interferenzen und für einige raue Umgebungsbedingungen geeignet. Seine Hauptvorteile sind niedriger Preis, einfache Installation, keine Karte oder andere Controller, kann auf allen Ebenen des Computers verwendet werden. Da es keinen Lade- und Entladevorgang für Kondensatoren gibt, ist die Reaktionsgeschwindigkeit außerdem schneller als beim Kondensatortyp, aber die Auflösung ist geringer.

Resistiver Touchscreen

Die äußere Schicht des Widerstandsschirms ist normalerweise ein weicher Schirm, der die inneren Kontakte nach oben und unten durch Drücken verbindet. Die innere Schicht enthält ein physikalisches Material namens Metalloxid, Indium-Zinn-Oxid (ITO), auch als Indiumoxid bekannt eine Lichtdurchlässigkeit von 80 %. ITO ist das Hauptmaterial, das sowohl in resistiven als auch in kapazitiven Touchscreens verwendet wird. Ihre Arbeitsfläche ist eine ITO-Beschichtung. Durch Drücken der äußeren Schicht mit den Fingerspitzen oder einem beliebigen Gegenstand wird der Oberflächenfilm konkav und verformt sich. Je nach Anzahl der Leads aus dem Bildschirm gibt es 4 Zeilen, 5 Zeilen und mehrere Zeilen, die Schwelle ist niedrig, die Kosten sind relativ billig, der Vorteil wird nicht durch Staub, Temperatur, Feuchtigkeit beeinträchtigt. Nachteile sind auch offensichtlich, der äußere Bildschirm ist leicht zu zerkratzen, kann keinen scharfen Objekt-Touchscreen verwenden. Im Allgemeinen ist Multi-Touch nicht erlaubt, dh nur ein einziger Punkt unterstützt werden kann. Wenn zwei oder mehr Kontakte gleichzeitig gedrückt werden, können keine genauen Koordinaten identifiziert und gefunden werden. Um ein Bild auf dem resistiven Bildschirm zu vergrößern, können Sie nur mehrmals auf + klicken.

Verwenden Sie die Druckmessung zur Steuerung. Wenn der Finger den Bildschirm berührt, berühren sich die beiden leitenden Schichten am Berührungspunkt und der Widerstand ändert sich. Das Signal wird sowohl in X- als auch in Y-Richtung erzeugt und dann an den Touchscreen-Controller übertragen. Der Controller erkennt diesen Kontakt und berechnet die Position von (X, Y), was nach Art der analogen Maus funktioniert. Der resistive Touchscreen hat keine Angst vor Staub, Wasser und Schmutz und kann in einer rauen Umgebung arbeiten. Da jedoch die Außenschicht der Verbundfolie aus Kunststoffmaterial besteht, ist die Antiklopfeigenschaft schlecht und die Lebensdauer wird in gewissem Maße beeinträchtigt.

Der resistive Touchscreen wird durch Druckinduktion gesteuert. Seine Oberfläche ist eine Kunststoffschicht, und die Unterseite ist eine Glasschicht, die der Beeinflussung durch raue Umweltfaktoren standhalten kann, aber ein schlechtes Handgefühl und eine schlechte Lichtdurchlässigkeit aufweist. Es eignet sich zum Tragen von Handschuhen und für Gelegenheiten, bei denen die Hände nicht direkt berührt werden können.

Oberflächenakustischer Touchscreen

Eine Oberflächenschallwelle ist eine Art mechanische Welle, die sich entlang der Oberfläche des Mediums ausbreitet. Der Touchscreen ist mit dem Ultraschallwandler in der Ecke ausgestattet. Eine hochfrequente Schallwelle kann über die Oberfläche des Bildschirms gesendet werden. Wenn ein Finger den Bildschirm berührt, wird die Schallwelle auf dem Kontakt blockiert, wodurch die Koordinatenposition bestimmt wird.

Der akustische Oberflächen-Touchscreen wird nicht durch Temperatur, Feuchtigkeit und andere Umweltfaktoren, hohe Auflösung, Kratzfestigkeit, lange Lebensdauer, hohe Lichtdurchlässigkeit und Energie beeinflusst

Behalten Sie eine klare und klare Bildqualität bei, die am besten für den öffentlichen Gebrauch geeignet ist. Aber Staub, Wasser und Schmutz werden seine Leistung ernsthaft beeinträchtigen, die Notwendigkeit einer häufigen Wartung, halten Sie die Oberfläche sauber.

Kapazitiven Touchscreen

Der Touchscreen funktioniert über die elektrische Induktion des Körpers. Die Glasoberfläche wird mit einem speziellen metallischen leitfähigen Material beschichtet. Wenn ein leitfähiges Objekt berührt, ändert sich die Kapazität des Kontakts, sodass die Position der Berührung erfasst werden kann. Aber das Berühren mit einer behandschuhten Hand oder das Halten eines Gegenstands, der keinen Strom leitet, reagiert nicht, weil ein isolierenderes Medium hinzugefügt wird.

Der kapazitive Touchscreen kann leichte und schnelle Berührungen gut erkennen, ist kratzfest, hat keine Angst vor Staub, Wasser und Schmutz und ist für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet. Da die Kapazität jedoch mit Temperatur, Feuchtigkeit oder dem elektrischen Feld der Umgebung variiert, ist ihre Stabilität schlecht, die Auflösung niedrig und driftet leicht.

Technische Merkmale der Touch-Funktion

Technisch gesehen ist der Touchscreen ein Satz transparenter absoluter Koordinatenpositionierungssysteme. Zunächst einmal muss es transparent sein. Daher muss es das Problem der Transparenz durch Materialwissenschaft und -technologie lösen. Zweitens sind es absolute Koordinaten, Fingerberührungen, die im Gegensatz zur Maus keine zweite Aktion benötigen, sind ein Satz des relativen Positionierungssystems. Wir können feststellen, dass die Touchscreen-Software keinen Cursor benötigt, a Der Cursor beeinflusst stattdessen die Aufmerksamkeit des Benutzers, da der Cursor für ein relatives Positionierungsgerät dient, um sich an einen Ort zu bewegen, an dem das erste, was zu wissen ist, welche Richtung zu gehen ist, die ganze Zeit auch eine konstante Rückmeldung zum aktuellen Standort des Benutzers benötigt Abweichung nicht erscheinen. Nichts davon ist für Touchscreens erforderlich, die absolute Koordinaten annehmen; Dann gibt es die Möglichkeit, Fingerberührungen zu erkennen und die Fingerposition zu bestimmen.

Bildschirmtransparenz

Transparenz, die sich direkt auf die visuelle Wirkung des Touchscreens auswirkt. Transparent hat das Maß an Transparenz, die Technologie des Infrarot-Touchscreens und des Oberflächenwellen-Touchscreens trennt nur eine Schicht aus reinem Glas, transparent sind hervorragend, ein weiterer Touchscreen, der einige Untersuchungen durchführen wird, „transparent“, im Touchscreen Industrie, ist ein sehr weit gefasster Begriff, viele Touchscreens sind mehrschichtige Verbundmembranen, zusammengefasst in ein wenig transparent, nur ihre visuelle Wirkung reicht nicht aus, sie sollte mindestens vier Merkmale umfassen: Transparenz, Farbverzerrung, Reflexion und Klarheit, aber kann auch unterteilt werden, wie z. B. Reflexionsgrad einschließlich Spiegelreflexionsgrad und Beugungsreflexionsgrad, aber die Beugung der Touchscreen-Oberfläche hat nicht das Niveau einer CD-Disc erreicht. Für den Benutzer sind diese vier Maßnahmen im Grunde ausreichend.

Infolge der Existenz eines lichtdurchlässigen und wellenlängengraphen, um über den Touchscreen Bilder der unvermeidlichen erzeugten Farbverzerrung mit dem Originalbild zu sehen, ist das Gefühl nur die statische Farbbildverzerrung, das dynamische Multimedia-Bild ist nicht sehr komfortabel. Farbverzerrungsgrad ist maximal Farbverzerrungsgrad der Abbildungsnatur ist so gering wie möglich. Was üblicherweise als Transparenz bezeichnet wird, kann natürlich nur die durchschnittliche Transparenz in der Grafik sein, je höher desto besser.

Die reflektierende Funktion des Touchscreens

Reflektierend bezieht sich hauptsächlich auf die Reflexion, die durch die Spiegelbildüberlappung hinter dem Schatten verursacht wird, z. B. Schatten, Fenster, Lichter. Reflexion ist der negative Effekt, den der Touchscreen mit sich bringt, je kleiner, desto besser, er beeinträchtigt die Surfgeschwindigkeit der Benutzer und kann in schweren Fällen sogar Bildzeichen nicht erkennen. Die Nutzungsumgebung des Touchscreens mit starker Reflexion ist eingeschränkt, und das Beleuchtungslayout der Szene muss angepasst werden. Die meisten Reflexionsprobleme von Touchscreens ergeben sich nach einer anderen Oberflächenbehandlung von Modellen: Touchscreen mit mattierter Oberfläche, auch als Blendschutztyp bezeichnet, der Preis ist etwas höher, die Blendschutzbeschichtung nimmt deutlich ab, geeignet für Tageslicht ist eine sehr ausreichende Halle oder ein Ausstellungsort. jedoch wird auch der Blendschutztyp, der für Lichtqualität und Klarheit durchlässig ist, eine erhebliche Verschlechterung aufweisen. Definition. Einige Touchscreens werden mit unscharfer Handschrift und unscharfen Bilddetails hinzugefügt, und der gesamte Bildschirm sieht verschwommen und schwer zu erkennen aus. Das ist eine schlechte Definition. Das Problem der Übersichtlichkeit ist vor allem bei Touchscreens mit mehrschichtiger Dünnfilmstruktur, die durch wiederholtes Licht sowie Reflexion und Brechung zwischen den Filmschichten verursacht wird. Darüber hinaus verringert der blendfreie Touchscreen auch die Klarheit aufgrund des Oberflächenschliffs. Die Klarheit ist nicht gut, das Auge ist leicht zu ermüden, hat auch gewisse Augenschäden, achten Sie darauf, bei der Auswahl und dem Kauf eines Touchscreens zu unterscheiden.

Absolute Koordinaten des Bildschirms

Der Touchscreen ist das absolute Koordinatensystem, um auszuwählen, welches Sie direkt anklicken, und die Maus. Der wesentliche Unterschied dieser Art des relativen Positionierungssystems besteht einmal anstelle des intuitiven. Das absolute Koordinatensystem ist das Merkmal jeder Positionskoordinaten hat nichts mit den letzten Positionskoordinaten zu tun, Touchscreen in der Physik ist eine Reihe von unabhängigen Koordinatenpositionierungssystemen, jede Berührung von Daten durch die Kalibrierungsdaten in Bildschirmkoordinaten, so dass dies erforderlich ist Ein Touchscreen koordiniert, egal unter welchen Umständen, derselbe Punkt der Ausgabedaten ist stabil, wenn nicht stabil, so dass der Touchscreen die absolute Koordinatenpositionierung nicht garantieren kann, Punkt, dies ist das Problem mit dem Touchscreen am meisten: Drift. Technisch gesehen hat jeder Touchscreen, der nicht die gleichen Abtastdaten an der gleichen Stelle garantieren kann, das Problem der Drift. Derzeit hat nur ein kapazitiver Touchscreen das Driftphänomen.

Ort der Bildschirmerkennung

Um Berührungen zu erkennen und zu lokalisieren, verlassen sich verschiedene Touchscreen-Technologien auf ihre eigenen Sensoren, und einige Touchscreens sind sogar selbst eine Reihe von Sensoren. Die Reaktionsgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Stabilität und Lebensdauer des Touchscreens werden von ihnen bestimmt Ortungsprinzipien und Sensoren.

Touchscreen mit einem bequemen und intuitiven Bild ist klar, stark und langlebig, und die Vorteile des Platzsparens, solange der Benutzer mit der Hand sanft die Glyphen auf dem Computerbildschirm oder Text berührt, kann die Bedienung des Hosts erkennen und Abfrage, die Tastatur und die Mausbedienung loswerden, wodurch die Durchführbarkeit und die Sicherheit des Computers erheblich verbessert werden, die Mensch-Computer-Interaktion direkter wird.

Einfache Terminalbedienung

Berühren Sie einfach die entsprechenden Schaltflächen auf dem Computerbildschirm mit einem Finger, um die Informationsschnittstelle aufzurufen, die Text, Animation, Musik, Video, Spiele usw. enthalten kann.

Benutzerfreundliche Software-Bearbeitungsoberfläche

Keine Notwendigkeit, das Fachwissen des Computers zu verstehen, kann alle Informationen, Eingabeaufforderungen, Anweisungen auf dem Computerbildschirm, die Benutzeroberfläche für alle Ebenen und alle Altersgruppen der Mehrheit der Kunden klar verstehen.

Touchscreen zeigt umfangreiche Informationen an

Die Informationsvielfalt ist reichhaltig, kann den audiovisuellen, alles bereiten, veränderbaren Anzeigeeffekt erzielen.

Die schnelle Reaktion des Touchscreens

Das System verwendet fortschrittliche Technologie, um die Datenabfrage mit großer Kapazität zu ermöglichen, die Reaktionsgeschwindigkeit ist sehr schnell.

Die Touch-Control-Funktion ist sicher und zuverlässig

Langfristiger Dauerbetrieb, keine Auswirkungen auf das System, das System ist stabil und zuverlässig, der normale Betrieb macht keine Fehler, Absturz; Einfach zu warten, das System enthält eine Demo-Systemschnittstelle ist genau das gleiche Verwaltungs- und Wartungssystem, kann bequem hinzugefügt werden oder Dateninhalt subtrahieren, Verwaltungsvorgänge löschen und ändern.

Gute Datenerweiterbarkeit

Kann bei guter Erweiterbarkeit den Systeminhalt und die Daten erhöhen.

Die schnelle Reaktion des Touchscreens

Das System VERWENDET High-Tech-Flüssigkristallanzeigetechnologie, die Reaktionsgeschwindigkeit des Touchscreens ist sehr schnell.

Das System läuft sicher und stabil

Langfristiger Dauerbetrieb, keine Auswirkungen auf das System, das System ist stabil und zuverlässig, normaler Betrieb macht keine Fehler, Absturz; Einfach zu warten.

STONE is Hersteller von Touch-Display-Modulen Um eine vollständige Palette von 3.5 bis 15.1 Zoll kleiner und mittlerer Standard-Quasi-TFT-LCD-Module, LCD-Displays, Flüssigkristall-Display-Module, Display-Industrie, industrielle LCD-Bildschirme, unter Sonnenlicht sichtbar hervorzuheben, LCD-Displays, industrielle kundenspezifische Bildschirme, LCD-Bildschirme bereitzustellen breite Temperatur, Touch-Panel-Industrie, Hoch- und Niedertemperatur-Industriebildschirm, medizinische Bildschirmindustrie. Das STONE Das TFT-LCD-Modul ist ideal für industrielle Steuergeräte, medizinische Geräte, POS-Systeme, Unterhaltungselektronik, Bord- oder GPS-Navigationsanwendungen.

Nach oben scrollen